Vahlen

Prof. Dr. Gerrit Brösel

Ordentlicher Professor der Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsprüfung

Lebenslauf (wesentliche Stationen)

1972geboren in Greifswald
1991Abschluss der Berufsausbildung zum Instandhaltungsmechaniker mit Abitur
1994Abschluss der Berufsausbildung zum Bankkaufmann
1998Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald als Diplom-Kaufmann
1998-2002Prüfungsassistent und Prüfungsleiter bei einer der größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
2002Promotion zum Dr. rer. pol. an der an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Prof. Dr. Manfred Jürgen Matschke)
2003-2007Assistent an der Technischen Universität Ilmenau (Prof. Dr. Rolf Dintner)
seit 2005diverse Dozententätigkeiten (z. B. Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; Fachhoch¬schule Schmalkalden; Steinbeis-Hochschule Berlin; Private Hanseuniversität Rostock; AGH Krakau, Polen; Staatliche Wirtschaftsuniversität St. Petersburg, Russland)
2006Habilitation im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Ilmenau
2006Ablehnung eines Rufes an die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig
2007-2009Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
2007Ablehnung eines Rufes an die Private Hanseuniversität Rostock
2009-2011Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Controlling an der Technischen Universität Ilmenau
2010/2011öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unternehmensbewertung
seit 2011Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung an der FernUniversität in Hagen



Zum ausführlichen Lebenslauf siehe: 
http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftspruefung/download/lebenslauf_gb.pdf

 

Forschungsschwerpunkte

Brösels Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre liegen auf den Gebieten der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, der Erstellung, Analyse und Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie der Unternehmensbewertung.